Lago

www.lago.it

Kategorie: Bausatzmöbel
Automationsgrad: Hochautomatisiert

Ziel

Ansprechendere Verpackung, Personalkostenoptimierung, Steigerung der Produktivität bis auf 3 Stck. pro Minute und Automatisierung der Verpackungsprozesse, die vorher von Hand ausgeführt wurden.

Lösung

Um die Produktivität auf 3 Stck. pro Minute zu steigern (Fefco 410) wurde die Anlage so konzipiert wie im Layout dargestellt. Es wurden 3 Arbeitsstationen mit 3 Mitarbeitern zur Vorbereitung der Packstücke vorgesehen.

Module/Stationen

1Kartonfertigung

Kartonfertigung

Die Anlage ist mit einer Verpackungsmaschine Model Evo ausgestattet, die über 6 Stellplätze für Endloswellpappe und ein Abfallausfuhrsystem verfügt. Die Maschine fertigt die Kartons nach Maß, die anschließend in der Anlage weiterverarbeitet werden.

TECHNISCHES DATENBLATT

2Handlingstation Kartons

Handlingstation Kartons

Nachdem der Karton gefertigt wurde, wird dieser mit Hilfe eines Handlingsystems in den Aufrichter FM410 befördert.

3Kartonaufrichter FM410

Kartonaufrichter FM410

Der Karton zunächst durch ein Zentriersystem korrekt ausgerichtet und anschließend aufgerichtet. Der Aufrichter passt sich automatisch an alle Kartongrössen an und muss nicht von Hand justiert werden.

TECHNISCHES DATENBLATT

4Arbeitsbuchten

Arbeitsbuchten

Die Anlage verfügt über 3 Arbeitsstationen, in denen die Packstücke vorbereitet werden. Die Mitarbeiter legen die gewünschten Packstücke in das Bodenelement und geben anschließend das vorbereitete Material frei, damit es auf einem Transportband an den Kartonverschliesser CM410S befördert wird.

5Kartonverschliesser CM410S

Kartonverschliesser CM410S

Die verpackten Produkte werden an die Verschliessanlage CM410S befördert. Die CM410S verschließt Kartonformate Fefco 410. Die Längs- und Querlaschen werden mit Heisskleber verklebt. Während die verschlossenen Verpackungen aus der Linie herausgeführt werden, beginnt das System bereits mit dem Schliessvorgang der nächsten Kartons. Dadurch können Kartons in verschiedene Größen automatisch und im Dauerbetrieb verschlossen werden.

TECHNISCHES DATENBLATT

6Etikettierung

Etikettierung

Anschließend werden sie auf einem motorisierten Transportband an die Etikettierstation befördert: das Etikett wird oben und seitlich auf dem Karton angebracht.

Der Karton wird dann in den Palettierbereich befördert. 

7Palettierung

Palettierung

Der 6-achsige Schienen-Palettierroboter entfernt den Karton aus dem Kommissionierbereich. Je nach Art des Kartons kann er vertikal in einem der Körbe angeordnet oder auf einer der beiden verfügbaren Rollenbahnen palettiert werden. Sobald die Kartons am richtigen Platz stehen, räumt ein Mitarbeiter den Bereich über Ausfuhrtore.

Technische Eigenschaften

  • F410
  • Flexibilität
  • 3 Stck/Min
  • MAX: L 3000 X W 1200 X H 150
    MIN: L 400 X W 220 X H 30
  • 3 Mitarbeiter